Projekte

Baden-Württemberg

12 2016

Fassadenspecial für den Stuckateur

Ein Neubau in der Frauenstegstraße erhielt von Stuckateurbetrieb Hörz aus Stuttgart nicht nur ein WDVS  – es wurden auch durchgehende Fensterbänke angefertigt.


Die Wohnhäuser in der Frauenstegstraße 11-17 sind optisch ein Hingucker – durch die Architektur genauso wie durch das spannende Farbkonzept. Das Team von Stuckateurbetrieb Hörz versah den Neubau im Auftrag der BG Zuffenhausen mit einem 20 cm starken Wärmedämmverbundsystem. Die Treppenhaustürme und die Bereiche zwischen den Fenstern erhielten einen 1 mm dicken Filzputz und wurden grau oder weinrot gestrichen. Die anderen Bereiche haben einen 3 mm starken Kratzputz und sind mit weißer Silikonharzfarbe gestrichen.

Eine Spezialaufgabe für die Stuckateursspezialisten um Malermeister David Kanka war die Anfertigung von durchgehenden Fensterbänken zwischen den Fenstern. Gelernt ist Gelernt! Zudem erhielten die Kellerräume eine Kellerdeckendämmung – damit sich die Kälte nicht in den Wohnbereichen breit macht. 

(ms)